Les revues de droit allemandes ont publié ces derniers mois des articles intéressants pour les juristes suisses

Les revues de droit allemandes ont publié ces derniers mois des articles intéressants pour les juristes suisses

Résumé : une sélection d’articles de revue de droit allemandes, publiés de janvier à avril 2020, intéressants pour les juristes suisses.

Descripteurs : assainissement et liquidation - blanchiment - blockchain - conditions générales - conseil en placement et gestion de fortune - contrat banque-client - cryptomonnaies - divers - monnaie électronique - règles de conduite - réglementation et surveillance - UE

Assainissement et liquidation
Wellerdt, Bail-in statt Bail-out – Institutsinterne Vorbereitung für die externe Umsetzung durch Mindestanforderungen zur Umsetzung eines Bail-in (MaBail-in), WM 2020, p. 164 ss

Blanchiment
Lenk, Die geldwäscherechtliche Meldepflicht gem. § 43 Abs. 1 Nr. 1 GwG – Ein Konkretisierungsversuch für nachträgliche Verdachtsfeststellungen, WM 2020, p. 115 ss
Zöllner, Kryptowerte vs. Virtuelle Währungen Die überschießende Umsetzung der Fünften EU-Geldwäscherichtlinie, BKR 2020, p. 117 ss

Blockchain
Heppekausen, Blockchain, Wertpapierprospektrecht und das übrige Aufsichtsrecht Keineswegs kann neue Technik das geltende Recht ersetzen BKR 2020, p. 10 ss
Kusserow, Elektronische Schuldverschreibungen und Blockchain-Anleihen im geltenden Recht, WM 2020 p. 586 ss

Conditions générales
Feldhusen, Zustimmungsfiktionen in den AGB-Banken und AGB-Sparkassen im Spannungsfeld zwischen Praktikabilität und Vertragsfreiheit, WM 2020 397 ss et 441 ss 

iusNet DB 27.04.2020

 

Der komplette Artikel mit sämtlichen Details
steht exklusiv iusNet Abonnenten zur Verfügung.